Ländlicher Reit- und Fahrverein Sontra-Berneburg-Nentershausen e.V.
Ländlicher Reit- und FahrvereinSontra-Berneburg-Nentershausen e.V.

Reiterball 2017

Let`s Dance und Spenden für einen guten Zweck

Der Reiterball des Ländl. Reit- und Fahrvereins Sontra-Berneburg- Nentershausen war wieder ein Top-Ereignis im Bürgerhaus in Sontra und stand in diesem Jahr unter dem Motto „Let´s Dance“.

Galastimmung war angesagt, und das hat sich seit Jahren bis weit über die Grenzen von Sontra hinaus rumgesprochen. Nachdem die erste Vorsitzende Katja Krug die zahlreichen Gäste aus nah und fern gegrüßt hatte, gab sie einen kurzen Rückblick über die grundlegenden Veränderungen, die sich seit der letzten Vorstandswahl in diesem Verein ergeben haben. Besonderer Dank gilt auch dem Bürgermeister der Stadt Sontra, für seine tatkräftige Unterstützung des Vereins.

Nach einer kurzen Tanzrunde, wurde das obligatorische Showprogramm eingeläutet. Da das Organisationsteam des Ball´s aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen auf ein absolutes Minimum geschrumpft war und in diesem Jahr für einen eigenen Auftritt nicht zur Verfügung stand, hatte man die Hip-Hop Gruppe LEVITATION aus Sontra engagiert, um das Showprogramm nicht ganz ausfallen zu lassen.

Die jungen Damen, die mittlerweile schon Tanzprofis sind, begeisterten das Publikum mit zwei starken Auftritten.

Der reiterliche Nachwuchs hatte unter der Leitung der LE-Dance Group von Sport Hose in Sontra eine eigene Hip-Hop Nummer einstudiert, die sie an diesem Abend ganz stolz aufführten.

Der Verein nutzte aus gegebenem Anlass die Plattform des Balls für eine Spendenaktion, um sich an der finanziellen Hilfe für die sieben verwaisten Kinder aus Bad Arolsen zu beteiligen. Die kleinen Akteure sammelten mit Sparschweinen ausgestattet 380,00 Euro ein, die auf ein eigens eingerichtetes Spendenkonto der Stadt Arolsen überwiesen wurden.

Mit der Verpflichtung der "fantasy eventband" hatten die Organisatoren wieder einmal ein gutes Händchen bewiesen. Die Musiker mit ihren zwei gesangstarken Sägerinnen sorgten bis in die frühen Morgenstunden für eine gut gefüllte Tanzfläche.

Bedanken möchten sich die Organisatoren ebenfalls bei dem Team des Bürgerhauses für den reibungslosen Ablauf der Bewirtschaftung.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Der Reitverein mit Tradition!