Ländlicher Reit- und Fahrverein Sontra-Berneburg-Nentershausen e.V.
Ländlicher Reit- und FahrvereinSontra-Berneburg-Nentershausen e.V.

Freizeitreiter-Cup am 22.09.2018

Erstmalig fand am 22.9.2018 der Freizeitreiter-Cup in der Langhelle in Sontra statt. 

 

Mit 17 Pferden, ca. 40 Starts und vielen interessierten Zuschauern war der Freizeitreiter-Cup ein voller Erfolg, der auf dem neu errichteten Trailparcours vom Reitverein Sontra stattfand.

 

Die Reiterinnen und Reiter konnten bei einem Gelände- und Geschicklichkeitstrail, sowohl auf dem Rücken, als auch vom Boden aus, die Gelassenheit und harmonische Zusammenarbeit mit ihrem Pferd unter Beweis stellen. 

 

Für die Kids war mit einer Geschicklichkeits-Ponyführzügelklasse auch etwas dabei. Sie hatten viel Spaß beim Durchreiten des Parcours und bewältigen von kleinen Aufgaben, wie bspw. Hufeisen werfen.

 

Im nächsten Jahr sollen neben regelmäßigen Trainingstagen auch der Freizeitreiter-Cup wieder stattfinden. 

 

Die Nutzung des Parcours richtet sich an alle interessierten Pferdebesitzer, die eine willkommene Abwechslung in den Pferdealltag bringen möchten. Die Öffnungszeiten werden auf der Homepage und bei Facebook veröffentlicht. 

WBO-Vereinsvergleichswettkampf 2015 mit 100 Starts erfolgreich beendet

Das traditionelle WBO-Turnier in Hübenthal fand in diesem Jahr vom17.-18.10.2015 statt.

Erstmalig wurden die Prüfungen auf zwei Tage aufgeteilt. Dabei fanden samstags die Dressurprüfungen und sonntags die Springprüfungen statt. Dadurch wurde mehr Zeit gewonnen, um zum einen das Angebot an Prüfungen zu erhöhen und zum anderen ein stressfreies Abreiten in der Halle vor den Prüfungen zu gewährleisten. Dies hat sehr gut funktioniert.

Mit rund 100 Starts wurden doppelt so viele Starts erreicht als im Vorjahr.

Die Ergebnisse können hier eingesehen werden.
Der Sieg im Springreiter-WB ging an Hanna Hohmeier vom Reitverein Sontra. Platz 2 erreichte Zoe Woltmann vom Reitverein Witzenhausen.
Platzierung im A-Springen
Der Sieg im Stafettenspringen ging an Emely Keiler und Gina-Marie Stunz vom Reitverein Sontra. Zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Jürgen Geilfus, Frau Buchalski (Mein Physio aus Sontra) und der Richterin Peggy Schilke (v.l.)
Emely Keiler und Gina-Marie Stunz in der Platzierung des E-Springens
Druckversion Druckversion | Sitemap
Der Reitverein mit Tradition!