Ländlicher Reit- und Fahrverein Sontra-Berneburg-Nentershausen e.V.
Ländlicher Reit- und FahrvereinSontra-Berneburg-Nentershausen e.V.

WBO-Vereinsvergleichswettkampf 2015 mit 100 Starts erfolgreich beendet

Das traditionelle WBO-Turnier in Hübenthal fand in diesem Jahr vom17.-18.10.2015 statt.

Erstmalig wurden die Prüfungen auf zwei Tage aufgeteilt. Dabei fanden samstags die Dressurprüfungen und sonntags die Springprüfungen statt. Dadurch wurde mehr Zeit gewonnen, um zum einen das Angebot an Prüfungen zu erhöhen und zum anderen ein stressfreies Abreiten in der Halle vor den Prüfungen zu gewährleisten. Dies hat sehr gut funktioniert.

Mit rund 100 Starts wurden doppelt so viele Starts erreicht als im Vorjahr.

Die Ergebnisse können hier eingesehen werden.
hier
Ergebnisse_WBO2015
Ergebnisse_WBO2015.pdf
PDF-Dokument [22.5 KB]
Der Sieg im Springreiter-WB ging an Hanna Hohmeier vom Reitverein Sontra. Platz 2 erreichte Zoe Woltmann vom Reitverein Witzenhausen.
Platzierung im A-Springen
Der Sieg im Stafettenspringen ging an Emely Keiler und Gina-Marie Stunz vom Reitverein Sontra. Zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Jürgen Geilfus, Frau Buchalski (Mein Physio aus Sontra) und der Richterin Peggy Schilke (v.l.)
Emely Keiler und Gina-Marie Stunz in der Platzierung des E-Springens
Druckversion Druckversion | Sitemap
Der Reitverein mit Tradition!