Ländlicher Reit- und Fahrverein Sontra-Berneburg-Nentershausen e.V.
Ländlicher Reit- und FahrvereinSontra-Berneburg-Nentershausen e.V.

Öffentlicher Trainingstag am 02.09.2018 sowie freies Training am 08. und 15.09.2018

Sucht Ihr eine neue Abwechselung für Euch und Euer Pferd, habt aber beide noch wenig oder keine Erfahrung im Umgang mit einem Trailparcours? Oder habt Ihr Interesse an unserem Freizeitreiter-Cup teilzunehmen und möchtet dafür trainieren? Da haben wir genau das Richtige für Euch.

 

Wir bieten am 02.09.2018 um 10.00 Uhr auf unserer Anlage mit dem neu errichteten Trailparcours einen öffentlichen Trainingstag mit begleitendem Trainer Klaus Hartwig an. 

 

Kosten:

10,00 € für Vereinsmitglieder

15,00 € für Nicht-Vereinsmitglieder

 

Bitte meldet Euch bei Yvonne Bachmann (0171/3285135) an.

 

Zusätzlich bieten wir ein freies Training am 08. und 15.09.2018 von 10.00-14.00 Uhr auf unserer Anlage an. Die Kosten für Nicht-Vereinsmitglieder belaufen sich auf 10,00 € pro Pferd.

 

Wir freuen uns, Euch sowohl bei den Trainingstagen, als auch beim Freizeitreiter-Cup begrüßen zu können.

Ein toller und lehrreicher Tag mit Nadine Michels

Nachdem der Reitverein in Sontra die Reitanlage in der Langhelle wieder zu seinem Domizil gemacht hat, wurden dort am letzten Wochenende bei herrlichstem Wetter zwei Horsemanship-Halbtageskurse unter der Leitung der Trainerin Nadine Michels abgehalten.

Die Kurse bestanden aus einer 1 stündigen Theorieeinheit und einer anschließenden 2 stündigen Praxiseinheit.

Ziel dieser Kurse war es, das Verhalten des Pferdes zu vermitteln und natürliche und harmonische Techniken zu entwickeln um Pferde vom Boden und unter dem Sattel auszubildenden.

Nadine Michaels nahm sich für jeden Teilnehmer viel Zeit und erarbeitete mit den Pferden und ihren Besitzern individuelle Konzepte zur Weiterarbeit, da jedes Pferd ein eigenes Verhalten an den Tag legt und mehr oder weniger sensibel auf verschiedene Techniken reagiert.

Wichtig ist vor allem, dem Pferd auf natürliche Weise zu vermitteln, dass der Reiter in der Rangordnung oben steht und das Pferd sich in seiner Umgebung sicher fühlen kann.

Der Reitverein ist daran interessiert, diese Kurse möglichst auch regelmäßig und aufeinander aufbauend anzubieten.
Interessierte Reiter und Pferdebesitzer werden wir hier oder auf Facebook auf dem laufenden halten.

Weitere geplante Lehrgänge werden rechtzeitig hier angekündigt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Der Reitverein mit Tradition!